Portrait

NadineUrsprünglich komme ich aus der Schulmedizin.
Von 1997 bis 2013 bin ich in einer internistischen Praxis in Berlin tätig gewesen.
Es war eine lehrreiche Zeit, geprägt durch viele positive Erfahrungen und die Erkenntnis, schulmedizinische
und alternative Heilmethoden meinem ganzheitlichen Ansatz entsprechend  zu verbinden.

Meiner Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten folgte von 2009 bis 2012 eine Ausbildung zur Heilpraktikerin mit abschließender Prüfung vor dem Gesundheitsamt.
In diesen Jahren nahm auch mein Interesse zu, Menschen im Sterbeprozess zu begleiten.
Eine 1-jährige Fortbildung zur Sterbebegleiterin folgte. Diese Erfahrungen waren und sind für mich sehr wertvoll. Forderten bzw. fordern sie doch einen bewussten Umgang mit meinen Mitmenschen und mir selbst im Hier und Jetzt.
Am Institut für Atemlehre Erika Kemmann absolvierte ich meine Ausbildung zur Atemtherapeutin / Atempädagogin mit Prüfung vor der AFA®.

Seit April 2014 arbeite ich in einer interdisziplinären onkologischen Praxis in einem namhaften Klinikum.
Die hier für mich gewonnenen Erfahrungen bereichern mich sehr.

Der Entschluss, mich weiter alternativen Heilmethoden zu zuwenden, begleitet mich bis heute.